Gotthard Fellerer

Ausstellung September - Dezember 2016

"Die smaragdenen Tafeln"

Österreichisches Kulturzentrum im Palais Palffy, 1010 Wien Josefsplatz 6, Figarosaal

pdf Folder zur Ausstellung

Video zur Ausstellung

 

Mittwoch, 28. Sept. 2016, 19.00 Uhr
Festliche Eröffnung der Ausstellung

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 19.00 Uhr
64. Bravda Salon
Kulturgespräch mit Gesprächskultur
Gotthard Fellerer Im Figaro-Saal
Vom Ursprung Der Inneren Bilder: Mystik, Quell Der Kraft

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 19.00 Uhr
65. Bravda Salon
Meditationsabend
Gotthard Fellerer im Figaro-Saal
Auf dem Weg zum Ich: Klang-Meditation: Eine katathyme Reise
Wir bitten um pünktliches Erscheinen!

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 19.00 Uhr
66. Bravda Salon
Festkonzert
Josef Luitz, Cello
Prof. Josef Luitz, 1934, ist bedeutender österreichischer Cellist und Instrumentallehrer. Er war 1. Solo-Cellist der Nö Tonkünstler und Ist mitbegründer des internationalen Kammermusikfestivals Allegro Vivo. 1972-1999 lehrte er an der Privatuniversität Konservatorium Wien und 1988-89 an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Zahlreiche Ehrungen!

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 19.00 Uhr
67. Bravda Salon
Dies und Das!
Gotthard Fellerer und Gerhard Habarta Im Figaro-Saal
Staatsfeierlicher Beitrag
Prof. Gerhard Habarta, 1939, ist seit 1958 Als Galerieleiter, Publizist, Ausstellungsmacher, Autor, Verleger und Organisator tätig. Seit 1971 ist er Herausgeber Internationaler Sammlereditionen, von Skulpturen und Multiples. Ab 1978 wirkt er als Kurator und Veranstalter von Gross- und Museumsausstellungen. 2011 gründet er das Phantastenmuseum Wien, Palais Palffy.

Mittwoch, 2. November 2016, 19.00 Uhr
68. Bravda Salon
Ein fluxistisch automatisiertes Mortadorium über „Sterben, Tod und Wiederkehr“
Gotthard Fellerer Im Figaro-Saal
Der Tod is a Vogerl!
Gewidmet John Cage + 1992 und Dick Higgins +1999. Aufgrund des beschränkten Raumes sind Platzreservierungen unbedingt notwendig! Tel: Dir. Erich Peischl +43 (0) 664 131 77 31 Technische Unterstützung: www.Madi.At/Aspang
 
Mittwoch, 9. November 2016, 19.00 Uhr
69. Bravda Salon
Erstpräsentation und Lesung
Bernhard Schaffer Im Figaro-Saal
Reise Nach Phantasia
Lesung des Dichters Bernhard Schaffer und Vorstellung der gleichnamigen Broschüre, Herausgegeben vom NÖ Kulturforum, durch den Obmann des Nö Kulturforums Prof. Ewald Sacher.

Mittwoch, 23. November. 2016, 19.00 Uhr
70. Bravda Salon
Zur Sache
Gotthard Fellerer im Figaro-Saal
Denken, Schreiben, Malen und Musik für Weissgottwen! Reminiszenzen

Mittwoch, 30. November, 19.00 Uhr
71. Bravda Salon
Wortschwall und Kaskaden
Christine Jones und Gotthard Fellerer im Figaro-Saal
Fluxus ≠ Luxus
Fluxus als Kunsthandelshit!
Alle Reden davon und keiner weiss was Genaues - Wir schon!

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 19.00 Uhr
72. Bravda Salon
Kulturgespräch mit Gesprächskultur
Johann Berger und Gotthard Fellerer im Figaro-Saal
Wortkörper
Johann Berger, Dr., 1954, schafft aus Grafischen Übergangsformen Wortkörper, indem er Zeichen in räumliche Volumen überführt. Die so entstandenen Wort-Körper werden zu haptischen Objekten, die zwar ihrer ursprünglichen Bildhaftigkeit entkleidet werden, aber eine neue taktile Dimension erschliessen.

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 19.00 Uhr
73. Bravda Salon
Konzert
Die Gruppe Dida im Figaro-Saal
Ferrum 189 und Anderes
Dida heisst die unkonventionelle steirisch-niederösterreichische Musikgruppe. Sie negieren ausgereizte Konservenmusik. Sie befreiten sich vom Kommerzmusik-Korsett, experimentieren, und entdecken immer noch neue Möglichkeiten. Dabei überschreiten sie zumal die Grenzen des Üblichen.
Ihre Cd „Ferrum 189“ ist mehr als nur Bemerkenswert.